FORALITH Drilling Support AG

Als Ingenieurunternehmung erbringt die FORALITH Drilling Support AG weltweit Dienstleistungen wie Beratungen, Planungen und Überwachungen von Explorations- und Produktionsbohrungen sowie Expertisen, bohrtechnische Schulungen und Entwicklungsarbeiten von Tiefbohranlagen. Eine detaillierte und fachtechnisch profunde Planung gibt dem Bauherrn die grösstmögliche Sicherheit für ein kostenoptimiertes und erfolgreiches Bohrprojekt. So ist es gerade auch bei Geothermieprojekten unumgänglich, schon in der Machbarkeits- und Vorprojektphase die tiefbohrtechnischen Erfahrungen einfliessen zu lassen, um auch erste Budgetplanungen sorgfältig vorzunehmen.

Geothermieprojekt, St. Gallen (Schweiz): Tiefbohrtechnische Planung im Rahmen der Machbarkeitsstudie für ein Geothermiekraftwerk in der Stadt St.Gallen: Zielhorizonte Malm/ Muschelkalk; ca. 4'000 m / ca. 4'600 m TVD
Bohrungsplanung, sowie Ausschreibung Tiefbohrungen und Bohrservices im Rahmen des Geothermieprojektes St. Gallen.
Geothermieprojekt «Sonnengarten», Zürich (Schweiz): Tiefbohrtechnische Planung und Ausschreibung; Zielhorizont Oberer Malm / Kristallines Grundgebirge; ca. 3'000 m
Kimberlit-Prospektion (Botsuana), tiefbohrtechnische Beratung